Ichwerkstatt

Diese Seite drucken

Ichwerkstatt – der Raum – die Idee – die Arbeitsmethode

Die Ichwerkstatt bietet Raum für Menschen, welche aus Freude und gesunder Neugierde heraus, Interesse haben, bewusst mehr von sich selber zu entdecken. Je mehr man sich selbst erkennt, desto mehr kann man auch seine Mitmenschen und sein Leben erkennen. Daraus hervor können Gedanken, Gefühle und Handlungen Erweiterung erfahren.

Nicht jeder Mensch hat den selben Zugang zu sich und der Welt, nicht jeder die selbe Lebensaufgabe. In einer Werkstatt kann deshalb mit verschiedenen Werkzeugen erprobt und experimentiert werden, immer im Bewusstsein, dass es sich stets um eine persönliche Erweiterung handelt.

Tief in unserem Innern schlummern, oft unerkannt und ungehört, Antworten auf unsere Fragen. Haben wir den Mut uns bereit zu machen und zuzuhören, so nehmen sie uns mit auf eine heilende Bilderreise, an deren Ende Versöhnung und Wegweisung stehen.